Tone Bechter - Kameramann - Drehbuchautor - Dokumentarfilmer

"Holdo Hanso Wise" Künstler und Einsiedler

Hans

Der Maler Alois Waldner (1900–1988), besser bekannt als Holdo Hanso Wise, war eine der interessantesten Künstlerpersönlichkeiten des Bregenzerwaldes. Ein Einsiedler auf dem Vöglerbrand einerseits, andererseits ein Mann mit unstillbarem Hunger nach Gesprächen und Gedankenaustausch, nach Gemeinschaft und Unterhaltung. Er unterwarf sich keinem Diktat der Moden, weder in seiner Kunst noch in seinen Anschauungen. Ein Mann mit Rückgrat. War er in seinen Ansichten die Natur betreffend seiner Zeit weit voraus, so verhielt es sich mit seiner Kunst genau konträr. Seiner Kunst haftete etwas Elegisches, Nostalgisches, Anachronistisches an. Seine Kunst kam aus einer Zeit, die es längst nicht mehr gab. Seine Bilder erzählen von einer Welt, die einmal anders war.

Ein Film von Tone Bechter und David Mätzler
mit Originalaufnahmen von:
Anton Kohler Sen., Andelsbuch, Super8, ca.1975
Seftone Fetz, Egg, Super8, ca.1972
Melchior Schneider, Egg, Tonaufzeichnung, ca.1978
Tone Bechter, Andelsbuch, 16mm, ca.1977